Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kerstin Werner

Still-und Laktationsberaterin IBCLC

Mein Name ist Kerstin Werner, ich wohne seit Juli 2018 mit meinem Mann und unseren beiden Kindern in Eichenzell bei Fulda. 

Ich bin Fachkrankenschwester für Anästhesie und Intensivpflege und habe bis zur Geburt meiner Kinder viele Jahre auf verschiedenen Intensivstationen gearbeitet.

Mit der Geburt meiner Kinder änderte sich mein Denken zum Thema Stillen grundlegend. Ich hatte immer geglaubt, dass Stillen ganz automatisch funktioniert und hatte mir auch in der Schwangerschaft dazu keinerlei Gedanken gemacht.

Dann erfuhr ich durch meine beiden Kinder zwei sehr unterschiedliche Stillbeziehungen, in denen ich Teilstillen, Pumpstillen, Vollstillen und Langzeitstillen kennenlernen durfte. 

Diese Erfahrungen haben mich veranlasst, 2014 die Ausbildung zur Stillberaterin am Ausbildungszentrum für Laktation und Stillen zu machen. Im Dezember 2017 habe ich das Examen zur Still-und Laktationsberaterin IBCLC bestanden. 

Im Sommer 2015 habe ich zusätzlich die Ausbildung zur AFS-Stillberaterin abgeschlossen.

Es macht mir sehr viel Freude, die unterschiedlichsten Mutter/Kind-Paare auf ihrem gemeinsamen individuellen Weg respektvoll zu begleiten.

Ich möchte mit meiner Arbeit dazu beitragen, dass Muttermilch in unserer Gesellschaft wieder seinen berechtigten Platz als die beste Nahrung für Säuglinge erhält und auch Langzeitstillen als völlig normal angesehen wird.